Die Volleyballmannschaft „Mediküsse“

Wir sind: 

eine gemischte Freizeit-Volleyballmannschaft – gemischt in verschiedenen Hinsichten: beruflich, geschlechtlich, altersmäßig - aber einiges verbindet uns: die Liebe zum Volleyball, die Freude an der Bewegung, der Ehrgeiz, schöne Spiele zu bestreiten und dabei den Studien- bzw. Berufsalltag für ein paar Stunden zu vergessen.

Unser Anspruch:

sind Trainingsabende mit einem guten sportlichen Charakter verbunden mit einer spielerischen Fröhlichkeit ohne Verbissenheit sowie die Teilnahme an Volleyballturnieren mit einem anspruchsvollen volkssportlichen Niveau. Einmal im Jahr richten wir ein eigenes gemischtes Volleyballturnier aus. In dessen Vorbereitung werden alle Spieler mit einbezogen, damit sich die vielfältigen Aufgaben auf „alle Schultern“ verteilen.                                                                               Am 13.05.2017 war das 14. Turnier. Es war wie in den vorangegangenen Jahren ein Erfolg. Wir "Mediküsse" haben mit zwei Mannschaften gekämpft, die den 7. und 9. Platz erspielten. In Vorbereitung gibt es immer ein Trainingslager am Rabenberg im Erzgebirge. Es wird viel trainiert und das gesellige Beisammensein kommt natürlich auch nicht zu kurz. An mehreren Volksportturnieren wurde teilgenommen.

2017 wurde eine Wettkampfmannschaft "VolleyBaer´s" gebildet und angemeldet beim SSVB-Volleyball-Breitensport. Sie spielen in der Gruppe "BFS-Stadtliga Männer Aktiv 3". Z. Z. wurden 4 Spiele absolviert und gewonnen. Weitere Spiele sind 2018 geplant. Den Tabellenstand kann man einsehen unter:  https://www.ssvb.org/cms/home/spielbetrieb/bfs/bfs_dresden.xhtml?LeaguePresenter.view=resultTable&LeaguePresenter.matchSeriesId=4195414#samsCmsComponent_156841 .

Weitere Turniere:

- Freiberger Neujahrsturnier am 06.01.2018, 10. Platz von 18 Mannschaften

- Neujahrsturnier TSV VB10 am 13.01.2018, 4. Platz von 15 Mannschaften   

Wir, die Mediküsse, suchen Verstärkung und freuen uns wenn du dich bei uns meldest.

Herzlich willkommen sind uns jederzeit Mitspieler, die bereits Volleyballerfahrung haben,etwas Kampfgeist mitbringen und unsere Mannschaft auch bei Turnieren unterstützen wollen. Allen, die Interesse am Mitspielen haben, bieten wir  an, zweimal an unserem Training teilzunehmen, um zu schauen, ob es „passt“. Wer sich jetzt angesprochen fühlt, meldet sich bitte bei 

Julian Reitz - julian.reitz@medikuesse.de oder Hendrik Neuhäuser - hendrik22n@web.de                                                                                                                                                                                          

 Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: http://medikuesse.de.

Unsere Eckdaten:


Wir trainieren immer mittwochs, 20:30 Uhr, in einer sehr modernen Sporthalle der 25. Grund- und Mittelschule auf der Pohlandstraße 40. Unser Jahresbeitrag beträgt 72 Euro.

Nähere Informationen zum Training am Mittwoch finden Sie hier!

Trainingsort

25. Grund und Mittelschule Dresden

Pohlandstraße 40
01309 Dresden


mittwochs 20:30 - 22:00 Uhr


Betreuer

Herr Julian Reitz - julian.reitz@medikuesse.de