Tischtennis

Tischtennis

Dienstags: 18:00 – 21:30 Uhr

Freitags: 17:00 – 21:30 Uhr

Sporthalle der Uniklinik Dresden, Haus 25.

Kontakt:

Roland Köhler: Mail

Claudia Zickert: Mail

Über uns

Wir sind 42 Mitglieder, die alle an den Wettkämpfen des STTV teilnehmen, eine Damen- und vier Herrenmannschaften.

Punktspieljahr 2019 / 2020:

  • 1. Damenmannschaft Landesliga
  • 1. Herrenmannschaft, 2. Bezirksliga
  • 2. Herrenmannschaft, Bezirksklasse
  • 3. Herrenmannschaft, 1. Stadtklasse
  • 4. Herrenmannschaft, 4. Stadtklasse

Besonderes:

Erste Internationale Schiedsrichterin im Sächsischen Tischtennis-Verband

 

Montag, 11 Mai 2020
Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren in Chemnitz leitete sie noch als Nationale Schiedsrichterin das Finale der Damen.

Nun ist Ulrike Fuhrmann die erste Internationale Schiedsrichterin im Sächsischen Tischtennis-Verband. Am 03.Mai 2020 bestand Ulrike die anspruchsvolle Prüfung zur Internationalen Schiedsrichterin.
 
Ulrike, die selbst aktiv bei den Damen des SV Universitätsklinikum Dresden in der Landesliga spielt, legte als eine der Besten im Jahr 2017 ihre Prüfung zum Nationalen Schiedsrichter ab. Ihre ersten praktischen Erfahrungen auf internationalen Niveau sammelte Ulrike als Schiedsrichterin 2018 und 2019 bei den German Open in Bremen und Magdeburg sowie im November 2019 bei den Junior Circuit in Nitra (Slowakei).
 
Der Vorstand und die Schiedsrichterkommission des STTV gratulieren Ulrike Fuhrmann ganz herzlich zu diesem großartigen Ergebnis und wünschen ihr viel Erfolg am Tisch.
 
André Zickert
VSRO des STTV

 2018 im Mai wurden die Sportfreundinnen C. Zickert mit dem „Silbernen Tischtennisschläger“ und P. Wendt mit dem „ Bronzenen Tischtennisschläger“ ausgezeichnet; C. Zickert für die Arbeit als Schatzmeister SV UKD, P. Wendt als Mannschaftsleiter der Damenmannschaft und Vorstandsarbeit der Abt. TT,             2020 wurde Robert Wendisch mit dem „Bronzenen Tischtennisschläger“ ausgezeichnet für seine Arbeit als Mannschaftsleiter

Punktspielabschluss 2019 / 2020, Frühjahr 2020

Wegen der Corona-Krise wurde der Punktspielbetrieb und das Training zum 13.03.2020 eingestellt. Die zu diesem Zeitpunkt erspielten Plätze

wurden gewertet:

– Damenmannschaft – Landesliga, 4. Platz

– 1. Herrenmannschaft – 2. Bezirksklasse, 7. Platz

– 2. Herrenmannschaft – Bezirksklasse, 6. Platz,  

– 3. Herrenmannschft – 1. Stadtklasse, 4. Platz 

– 4. Herrenmannschft – 4. Stadtklasse, 1. Platz, Aufstieg in die 3. Stadtklasse

Auf Grund von Abmeldungen sind in ist unserm Verein nur noch 37 Mitglieder. Das wirkt sich natürlich auch auf das Leistungsniveau und 

Anzahl der Mannschaften aus. Wir haben uns entschlossen die 3. Herrenmannschaft abzumelden und die verbliebenen Spieler

sollen die bestehenden Mannschaften verstärken.


 Ranglisten, Stadt und Bezirksmeisterschaften und Einladungsturniere:

– Axel Kurze und Martin Rosemann haben unseren Verein aus beruflichen und persönlichen Gründen zum 30.06.2019 verlassen

– gleichzeitig was erfreuliches, Matthias Rudlof und Albrecht Pötschke werden im kommenden Spieljahr unsere Mannschaften verstärken

– Landesranglisten Seniorinnen 50 in Döbeln am 31.10.2019, P. Wendt erkämpfte sich einen 2. Platz in ihrer Altersklasse

– 27.12.2019 Teilnahme am Weihnachtsturnier in Sebnitz, Sportfr. R. Wendisch, M. Kobisch, A. Pötschke, in der Vorgruppe erreichten sie einen 3. Platz

– Samstag, den 11.01.2020, haben wir ein Doppelturnier durchgeführt, die Spielansetzungen waren immer mit einem anderen Partner, Teilnahme

  2 Frauen und 10 Männer, somit hatte jeder 11 Spiele, die meisten Doppelspiele hat Sportfr. Heiko Klügel gewonnen, herzlichen Glückwunsch,

  die Doppelturnierform hat allen sehr gut gefallen und soll in den Folgejahren wiederholt werden, im Anschluss war natürlich geselliges Beisammensein